Das aktuelle Stück

THEATERSAISON 2017

 __________________________________

Verruckts Gäld 

 

Ein Lustspiel in 2 Akten von Ray Cooney
Dialektfassung von Rico Spring

 

Heinz Binder verwechselt im überfüllten Bus seine Aktentasche mit der eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von 2 Millionen Franken.

In Heinz erwachen kriminelle Energien. Der Plan, mit seiner Frau die Schweiz zu verlassen, wird jedoch undurchführbar! Warum?

Weil Freunde auftauchen. Weil ein Kantonspolizist und eine Kommissarin sich intensiv für Heinz interessieren (und sich dabei als ausgesprochen bestechlich zeigen), als der eigentliche Besitzer des Geldes tot im Fluss gefunden wird. Anhand der Papiere in seinem Aktenkoffer wird dieser als Heinz Binder identifiziert. Zu guter Letzt taucht auch noch ein mysteriöser "Fussgänger" vor dem Haus auf .... 

Lassen Sie sich vom Ausgang der Geschichte überraschen und geniessen Sie bei uns einen unterhaltsamen Abend.

 

Weitere Neuigkeiten zum Stück und zu den Aufführungen werden hier laufend nachgeführt. Schauen Sie also wieder bei uns vorbei.

PROGRAMM ALS PDF (noch nicht aktiv) 

Regie: Kurt Burri

Personen und ihre Darsteller

Heinz Binder

 ein Krimineller der eigentlich keiner ist

 Ruedi Betschart

Jeanette Binder

seine Frau

 Andrea Fischbacher

Brigitte

eine gewitzte Taxifahrerin

 Bettina Fischbacher

Rüfenacht

Wachtmeister der Kantonspolizei

 Marcel Wider

Schlatter

Kriminalkommisarin

 Theresa Christen

Bettina Jorns

eine fröhliche Frau

 Melanie Kuhn

Rolf Jorns

ihr Mann, etwas begriffsstutzig

 Andreas Kaiser

Fussgänger

ein etwas "lädierter" Mann

 Thomas Betschart

 

PLATZRESERVATIONEN

ONLINERESERVATION  (nicht aktiv)

Möchten Sie vor oder nach der Theateraufführung essen?

Unsere Theaterbeiz ist jeweils am Spielabend ab 18.30 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns darauf, Sie zu bedienen. Hier unser Angebot (nicht aktiv)


Spieldaten 2016

Fr

27.

Okt.

Kindervorstellung

16.15 Uhr

 

 

 

Première

20.15 Uhr

Sa

28.

Okt.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Mi

01.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Fr

03.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Sa

04.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Do

09.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Sa

11.

Nov.

Galaabend

17.30 Uhr

So

12.

Nov.

Nachmittagsaufführung

14.30 Uhr

Fr

17.

Nov.

Abendaufführung

20.15 Uhr

Sa

18.

Nov.

Dernière

20.15 Uhr

Copyright © 2015 Theaterverein Stansstad. Alle Rechte vorbehalten. Realized by web-werk.ch